Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

VÖSI LS Oberösterreich lädt zur Fachexkursion bei Firma Fronius International GmbH | Anmeldung bis 01.07.2022

bild
Wann6. Juli 2022
13:00 Uhr
WoFronius International GmbH
Froniusplatz 1 (Nähe Hauptbahnhof Wels)
4600 Wels
WieVor Ort

                    
LANDESSTELLE  OBERÖSTERREICH


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Landesstelle Oberösterreich des VÖSI Verband Österreichischer Sicherheits-Experten lädt Sie herzlich zur Fachexkursion:
 

              Mittwoch, den 06. Juli 2022 um 13.00 Uhr

                                               bei der Firma

                        Fronius International GmbH

                                   in 4600 Wels, Froniusplatz 1
                                    (Nähe Hauptbahnhof Wels)

                                              zum Thema:

        "Arbeitssicherheit beim Lichtbogenschweißen"


Die Firma Fronius ist Technologieführer für Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik und somit am Puls der Zeit für Innovationen und Neuerungen.

Beim Schweißen sind Arbeitnehmer/innen unterschiedlichsten Gefahren wie Schweißrauche, Lichtbogenstrahlung und Elektrogefahren ausgesetzt. Diese Gefahren müssen im betrieblichen Alltag erkannt werden und es sind geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen, um die Risiken für Mitarbeiter/innen zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

International (IARC) sind Schweißrauche mittlerweile als krebserregend in Stufe 1 eingestuft. Insofern ist es wesentlich, welche Absaugsysteme (Schweißhelm, Absauganlage, Absaugbrenner, Frischlufthelm) für welche Anforderungen zukünftig geeignet sind.
Wir erfahren beeindruckende Ergebnisse einer neuen Studie zu Vergleichsmessungen.

Aber auch die Gefahren durch Lichtbogenstrahlung und Blendschutz sowie zu elektrische (z.B. Arbeiten in leitfähiger Umgebung/enge Räume) und elektromagnetische Sicherheit sind Thema dieses Nachmittags.

Mit Live-Demonstrationen zu Schweißrauch, Absaugbrenner und Lichtbogenschweißen werden uns die unterschiedlichen Schutzmaßnahmen vor Ort vorgeführt.
Bleiben Sie am Puls der Zeit und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, letzte Erkenntnisse zu erfahren.

Ende der Fachexkursion ca. 17.00 Uhr; im Anschluss werden wir wie gewohnt noch ein wenig Netzwerken.

Aus Organisationsgründen bitten wir Sie um Anmeldung bis Freitag, 01. Juli 2022 um 12.00 Uhr (PDF Einladung zum Download).

Gerne können Sie zu dieser Veranstaltung Ihre/n Arbeitsmediziner/in mitnehmen. Es besteht kein Mitgliederzwang!

Die Veranstaltung ist limitiert mit 25 Teilnehmer/innen. Zögern Sie nicht, melden Sie sich rasch an!

Anmeldung via E-Mail unter > office@voesi.at < oder direkt über die VÖSI Website mit Ihrer Mitgliedsnummer!


Auf einen interessanten Nachmittag freut sich
mit freundlichen Grüßen

Ihr VÖSI Team der Landesstelle Oberösterreich

i.A. Erich Birgmayer (LSTL)
i.A. Ralph Egger (LSTL-Stv.)
i.A. Harald Bichler (LSTL-Stv.)
 

 

 



 


Anfahrtsplan