Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

Fachveranstaltung Kontrollsystem im Arbeitnehmerschutz - Linz

bild
Wann17. Mai 2018
09:00 Uhr
WoLINZ AG Center
Wiener Straße 151
4021 Linz

Die Landesstelle Oberösterreich des Verbandes der Österreichischen Sicherheits-Experten –VÖSI – lädt Sie herzlich zu einer Fachveranstaltung ein:

Donnerstag, 17. Mai um 9.00 Uhr
LINZ AG - Center

4021 Linz, Wiener Straße 151

zum Thema

Kontrollsystem im Arbeitnehmerschutz

Kaum jemand weiß davon. Jeden für Arbeitnehmerschutz Verantwortlichen kann es treffen. Unterweisung und Schulung sind rechtlich notwendig, im Fall eines Arbeitsunfalls womöglich zu wenig. Zahlreiche Urteile des VwGH verlangen in Betrieben ein Kontrollsystem, welches sicherstellt, dass sicherheitswidrige Handlungen von Arbeitnehmern erkannt und abgestellt werden. Dies gilt sogar für Alleinarbeit.

Mit dieser Veranstaltung wollen wir auf das Erfordernis eines Kontrollsystems in Betrieben hinweisen, aber auch Lösungen anbieten, wie das Risiko für Verantwortliche im Betrieb reduziert werden kann.

Die LINZ AG optimiert durch den Einsatz der Software „syneris“ die Verwaltung der benötigten Unterlagen inklusive flexibler Kontroll- und Auswertungsmöglichkeiten und reduziert damit ihr Risiko zum Thema Kontrollsystem im Arbeitnehmerschutz.

Programm:
09:00   Eintreffen, Empfang

09:10  Begrüßung und Einführung in das Thema
           Hr. Birgmayer, VÖSI Oberösterreich

09:20  Vorstellung LINZ AG (Firma allgemein)
           Hr. Christian Gratzl, LINZ AG

09:30  Einsatz der Software „syneris“ bei der LINZ AG
           Andrea Willinger, Martin Buchgeher, Hans-Peter Daume / LINZ AG

  • Handling und struktureller Aufbau
  • Arbeitsplatz + SG-Dokument
  • Stammdatenbaum (Stoffe, Mittel, Gefährdungen, PSAs, …)
  • Workflow- und Kontrollsystem
  • Begehungen
  • Unterweisungswesen (Matrix-gebunden)
  • Unfallwesen

10:15  Vorstellung des „Energy Cube“
           Hr. Christoph Quell, LINZ AG

  • Mobiles Monitoring-Instrument für Arbeitsräume (CO2, Lux, °C, %rF, VOC)

10:30  Pause

10:50  Sicherheitsmanagement-Unterstützung mit Software „syneris“
           Andreas Wimmer, TECHNODAT GmbH

  • Unfalldatenmanagement
  • Begehungen via APP/Tablet
  • Workflow für Prüfpflichten (Arbeitsmittel, …)
  • Integrationsplattform (SAP-syneris, syneris Web-Anwendungen, …)

11:20  Wie kann die ISO 45001 unterstützen? Was ist neu?
           Hr. Erich Birgmayer, VÖSI Oberösterreich

11:50   Kontrollsystem im Arbeitnehmerschutz - VwGH-Urteile
           Hr. Harald Totzauer, Arbeitsinspektion OÖ Ost

12:20   Diskussionsrunde bzw. Fragen

anschl. Mittagessen und Small Talk

13:30   Ende der Veranstaltung


Aus organisatorischen Gründen bitten wir um

Anmeldung bis Freitag, 11. Mai 2018 / 12.00 Uhr

Auf interessante Informationen und angeregte Diskussionen freuen sich
i. A. Erich Birgmayer (LSTL)
i. A. Ralph Egger (LSTL-Stv.)
i. A. Harald Bichler (LSTL-Stv.)                                                                        

Sie können zu dieser Veranstaltung gerne auch KollegInnen mitnehmen.
Kein Mitgliedzwang. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Der Besuch der Veranstaltung bringt 2 VÖSi-Punkte für den Weiterbildungsnachweis.

Jeder Teilnehmer willigt unwiderruflich für gegenwärtige und zukünftige Medien in die unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter, oder in dessen Auftrag in Zusammenhangmit der Veranstaltung erstellt werden, ein.


ACHTUNG! Es stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung!


Anfahrtsplan