Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

18.09. - 19.09.2019: SAFETY.TECH19, Zell am See

bild
Wann18. Sep. 2019
08:00 Uhr
WoFerry Porsche Congress Center in Zell am See

Gestalten – Bauen – Anwenden

Die Fachtagung zum Thema Maschinen­sicherheit in der Industrie

Maschinensicherheit ist in Zeiten des industriellen Wandels, in denen vernetzte Maschinen miteinander kommunizieren und mit Menschen kollaborieren, zu einer echten Herausforderung geworden. Worauf ist nun hinsichtlich der aktuellen Maschinenrichtlinien zu achten und welche neuen Gefahrenpotenziale müssen berücksichtigt werden? Diese Fragen und viele mehr beantworten Ihnen Experten aus dem Bereich der Maschinensicherheit in der Industrie - bleiben Sie informiert und vor allem sicher!

https://www.safety-tech.at/

TAG 1 – 18. September 2019

08:00 Check-in

09:00 Eröffnung

09:10 safety.tech19 – Begrüßung
           Ing. Thomas Müller (Festo) und Ing. Thomas Weiß (Festo)

09:25 Maschinenrichtlinie und ihre Grenzen – Aspekte zu Grenzen und weitere CE-Richtlinien
           Dipl.-Ing. Georg Trzesniowski (TÜV AUSTRIA SERVICES)

10:10 Pause

10:35 Rechtliche Verantwortung
           Dr. Jens Winter (CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte)

11:20 Sichere Betriebsartenanwahl – was ist dabei zu beachten?
           Dipl.-Ing. Jens Rothenburg (EUCHNER)

12:05 Business Lunch

13:10 Degradierter Maschinenbetrieb
           Dr. Tilmann Bork (Festo)

13:55 Roboterzelle – was muss getan werden, um die Zelle sicher zu machen?
           Martin Moosbacher (ABB) und Florian Stadler (KTM)

14:40 Pause

15:05 Diagnosedeckungsgrad in der Praxis
           Thomas Pfeiffer (Siemens)

15:50 Elektrische Stromüberwachung – ein neuer Ansatz für Sicherheitsfunktionen
           Dr. Martin Früchtl (Beckhoff)

16:35 l/min – Möglichkeit für Sicherheitsfunktionen?
           Ing. Thomas Müller (Festo) und Ing. Thomas Weiß (Festo)

19:00 Abendveranstaltung

TAG 2 – 19. September 2019

08:30 Check-in

09:30 Begrüßung

09:40 Haftungsaspekte aus der Sicht eines gerichtlich zertifizierten Sachverständigen
           Andreas Spechtenhauser (VÖSI)

10:05 Ergonomie bei Maschinen, muss das sein?
           Mag. Julia Lebersorg-Likar (AUVA)

10:50 Inbetriebnahme und moderne Instandhaltung
           Ing. Thomas Müller (Festo) + externer Fachreferent

11:35 B10 Wert – ein garantierter Wert?
           Dipl.-Ing. (FH) Thomas Rittler (Festo)

12:20 Business Lunch

13:25 Maschinensicherheit in der Prozesstechnik?
           Dipl.-Ing. Dr. Martin Doktor (TÜV AUSTRIA SERVICES)

14:10 Standardgeber oder sicherer Geber – das ist hier die Frage?
           Stefan Schubert (Kübler)

14:55 Sicherheit mit Standardprodukten
            Ing. Werner Potocnik (Mahle Filtersysteme Austria) / Ing. Thomas Müller (Festo)

15:35 Rückblick und Zusammenfassung

https://www.safety-tech.at/


Anfahrtsplan