Banner

Schriftgröße

A
A
A

Kontrast

Mitgliederbereich

Sie sind Sicherheitsexperte, aber noch kein Mitglied?

Veranstaltungen

Dezember 2020
MDMDFSS
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

DACHL-Gruppe: SGAS - Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit

Juli 28, 2020

Wir stellen vor:

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit ist eine Vereinigung von Fachkräften, die beruflich die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz fördern. Die SGAS ist eine Fachgesellschaft des Dachverbandes der Gesellschaften für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Suissepro).

Ziele

Die SGAS verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele:

  • Förderung der Sicherheit und der Gesundheit in allen Lebensbereichen, insbesondere aber am Arbeitsplatz
  • Unterstützung der Mitglieder durch Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen
  • Schaffung bestmöglicher Voraussetzungen für die Mitglieder zur Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Festigen des Ansehens und der Position der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Einflussnahme auf Gesetze, Verordnungen und Richtlinien betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Koordination der Tätigkeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mit Durchführungsorganen und anderen Institutionen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Wahrung der Interessen der schweizerischen Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei der Harmonisierung des Berufsbildes in Europa

Mitglieder

Die Mitgliedschaft können nur Einzelpersonen erwerben, die beruflich die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz fördern. Dazu gehören insbesondere:

  • Sicherheitsverantwortliche in der Geschäftsleitung von Unternehmen
  • Sicherheitsingenieurinnen / -ingenieure
  • Sicherheitsfachleute, Spezialist(inn)en ASGS
  • Sicherheitsassistent(inn)en, Sicherheitskoordinator(inn)en, KOPAS

Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand aufgrund der Angaben im Beitrittsgesuch. Die Mitgliedschaft in der SGAS kann beim Übertritt in den Ruhestand beibehalten werden.

Aktivitäten

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit...

  • organisiert jährlich eine halbtägige Fachtagung kombiniert mit der Generalversammlung
  • führt jährlich je eine ganztägige Fachtagung zu aktuellen Themen in der deutschen, französischen und italienischen Sprachregion durch
  • unterstützt Aus-, Weiter- und Fortbildungsprogramme im Zusammenhang mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • geht in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes koordiniert mit den übrigen Gesellschaften von suissepro vor
  • nimmt im Rahmen von Vernehmlassungsverfahren Stellung zu Gesetzen, Verordnungen, Verfügungen, Richtlinien und Normen mit Bezug zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • kooperiert und vernetzt sich mit Dachorganisationen, insbesondere Deutschland (VDSI) und Österreich (VÖSI) zwecks Förderung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, sowie Harmonisierung der europäischen Berufsbilder
  • hält Kontakt zu Fachkräften für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Europa

Dienstleistungen

Die SGAS unterstützt die Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und fördert die Anerkennung ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit, in der Industrie und im Gewerbe. Ausserdem profitieren unsere Mitglieder insbesondere von folgenden Dienstleistungen:

  • Kostenloser Eintrag ins SGAS-Register sowie Publikation des Registers im Internet
  • Reduzierte Teilnahmegebühren für Fortbildungsveranstaltungen der SGAS
  • Kollektive Rechtsschutzversicherung
  • Kostenlose Fortbildungskontrolle
  • Diskussion und Lösung von Sicherheitsproblemen in Erfa-Gruppen
  • Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber, den Durchführungsorganen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie in europäischen Gremien

Nähere Informationen:

Wir stellen vor:

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit ist eine Vereinigung von Fachkräften, die beruflich die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz fördern. Die SGAS ist eine Fachgesellschaft des Dachverbandes der Gesellschaften für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Suissepro).

Ziele

Die SGAS verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele:

  • Förderung der Sicherheit und der Gesundheit in allen Lebensbereichen, insbesondere aber am Arbeitsplatz
  • Unterstützung der Mitglieder durch Austausch von Kenntnissen und Erfahrungen
  • Schaffung bestmöglicher Voraussetzungen für die Mitglieder zur Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Festigen des Ansehens und der Position der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Einflussnahme auf Gesetze, Verordnungen und Richtlinien betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Koordination der Tätigkeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mit Durchführungsorganen und anderen Institutionen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Wahrung der Interessen der schweizerischen Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei der Harmonisierung des Berufsbildes in Europa

Mitglieder

Die Mitgliedschaft können nur Einzelpersonen erwerben, die beruflich die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz fördern. Dazu gehören insbesondere:

  • Sicherheitsverantwortliche in der Geschäftsleitung von Unternehmen
  • Sicherheitsingenieurinnen / -ingenieure
  • Sicherheitsfachleute, Spezialist(inn)en ASGS
  • Sicherheitsassistent(inn)en, Sicherheitskoordinator(inn)en, KOPAS

Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand aufgrund der Angaben im Beitrittsgesuch. Die Mitgliedschaft in der SGAS kann beim Übertritt in den Ruhestand beibehalten werden.

Aktivitäten

Die Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit...

  • organisiert jährlich eine halbtägige Fachtagung kombiniert mit der Generalversammlung
  • führt jährlich je eine ganztägige Fachtagung zu aktuellen Themen in der deutschen, französischen und italienischen Sprachregion durch
  • unterstützt Aus-, Weiter- und Fortbildungsprogramme im Zusammenhang mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • geht in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes koordiniert mit den übrigen Gesellschaften von suissepro vor
  • nimmt im Rahmen von Vernehmlassungsverfahren Stellung zu Gesetzen, Verordnungen, Verfügungen, Richtlinien und Normen mit Bezug zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • kooperiert und vernetzt sich mit Dachorganisationen, insbesondere Deutschland (VDSI) und Österreich (VÖSI) zwecks Förderung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, sowie Harmonisierung der europäischen Berufsbilder
  • hält Kontakt zu Fachkräften für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Europa

Dienstleistungen

Die SGAS unterstützt die Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und fördert die Anerkennung ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit, in der Industrie und im Gewerbe. Ausserdem profitieren unsere Mitglieder insbesondere von folgenden Dienstleistungen:

  • Kostenloser Eintrag ins SGAS-Register sowie Publikation des Registers im Internet
  • Reduzierte Teilnahmegebühren für Fortbildungsveranstaltungen der SGAS
  • Kollektive Rechtsschutzversicherung
  • Kostenlose Fortbildungskontrolle
  • Diskussion und Lösung von Sicherheitsproblemen in Erfa-Gruppen
  • Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber, den Durchführungsorganen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes sowie in europäischen Gremien

Nähere Informationen:

https://www.sgas.ch/